Herzlich Willkommen am “Ernes”!

Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

Von Do., 17.12., bis Di., 21.12.2020, ist das Sekretariat vormittags von 8 – 12 Uhr besetzt. Zwischen dem 22.12.2020 und dem 08.01.2021 ist das Sekretariat nicht besetzt. Feriensprechstunde der Schulleitung (bitte nur telefonisch): Mo., 04.01.2021, 10 – 12 Uhr.

Neuigkeiten am Ernestinum

  • Als Ersatz für die traditionelle Weihnachtsfeier öffnete sich in diesem Jahr während der Adventszeit jeden Tag ein Fenster unseres lebenden Adventskalenders. Jeden Tag in der großen Pause gab es eine kleine Aktion von Schülern oder ein Weihnachtsrätsel zum selbst mitmachen, um in dieser tristen Corona-Zeit etwas vorweihnachtliche Stimmung zu erleben. Die beinahe täglichen Veränderungen aufgrund […]

  • Leon Krämer (6 a), Valentina Müller (6 b), Lisa Rebhan (6 c) und Fabian Scheler (6 d) konnten sich in ihren Klassen als beste Vorleser(innen) durchsetzen und nahmen somit am Mittwoch, 10.Dezember von 13.45 bis 15.00 Uhr am Schulentscheid teil. Nach der ersten Runde, in der sie aus ihren mitgebrachten Büchern jeweils 3 bis 4 […]

  • Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ernestinum haben erfolgreich am Wettbewerb Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule teilgenommen. Diese Auszeichnung erhält die Schule für ihr Umweltschule-Engagement im Schuljahr 2019/20 und die Weiterentwicklung der Schule im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. “Ich freue mich sehr, dass meine Schülerinnen und Schüler trotz der Schwierigkeiten der Corona-Pandemie beim Wettbewerb erfolgreich […]

  • Noch rechtzeitig vor den strengen coronabedingten Einschnitten in den Schulalltag veranstaltete das P-Seminar Wirtschaft und Recht der Q12, unter der Leitung von Frau Verst, einen zweiten Kennenlernnachmittag für die fünften Klassen, um dieses Mal nicht ihre Mitschüler, sondern die Schule besser kennenzulernen. Auf dem Programm standen eine Schulhaus-Rallye, ein kleiner Snack und das gemeinsame Schauen […]

  • Zum 20-jährigen Jubiläum des nationalen Exzellenz-Schulnetzwerks MINT-EC sollte die Schulleitertagung 2020 eigentlich in Berlin stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Ereignis in den virtuellen Raum verlegt. Dennoch hatte es das Programm in sich: Thomas Saueressig von SAP und Prof. Christian Drosten von der Charité Berlin sprachen in Keynotes zu den Teilnehmenden. Auf einem virtuellen Schulhof fand […]

  • Zahlreiche Schülerinnen und Schüler ließen es sich auch in diesen besonderen Zeiten nicht nehmen, am Landeswettbewerb Experimente antworten teilzunehmen. Wir sind daher sehr stolz auf Eileen Böhm, Sophie Renner (beide 9c) und Marie Stauch (10c), die alle drei mit Erfolg an der letzten Runde teilgenommen haben und hierbei über selbstgemachte Schokolade geforscht haben. Bei diesem […]

  • Am Mittwoch, dem 14. Oktober, fanden sich die gewählten KlassensprecherInnen im Forum zusammen, um die diesjährigen SchülersprecherInnen zu wählen. Hierbei wurde natürlich auf die Einhaltung der Hygieneregeln geachtet. Unser ehemaliger Schülersprecher Valentin Herrmann überraschte die Versammlung und leitete die entsprechenden Wahlgänge. Für das Amt des ersten Schülersprechers kandidierten die bisherige zweite Amtsinhaberin Helen Degner (Q12) […]

  • Ein kleines Highlight in diesen stürmischen Zeiten erlebten in den letzten zwei Wochen die 9. Klassen. Am 01. und am 07. Oktober erhielten sie Besuch der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e. V. (IJF) – einer Initiative, die sich seit 2010 für die Förderung junger Menschen in der MINT-Bildung einsetzt und mit Programmen zu vielen […]

  • … zumindest ein bisschen. Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Geographie besuchten die Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern zum Ressourcenschutz im Naturkundemuseum Coburg. Passend zum Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“ des Seminars gab es viele interaktive Stationen zum Ausprobieren. Los ging es bereits im wahrsten Sinne des Wortes mit Fußabdrücken. Hier galt es den eigenen ökologischen Fußabdruck zu überprüfen. […]

  • Der diesjährige Wandertag am Ernes musste unter verschärften Bedingungen stattfinden – wie alles in diesem Corona-Jahr. So sollten die Klassen sich ein Ziel aussuchen, das in Laufnähe, ohne Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel, gelegen war. Auch sollte man sich draußen aufhalten, damit den Auflagen Genüge getan wurde. Die Spielplätze im Coburger Raum wurden damit zu heiß begehrten […]

Aktuelles nach Kategorie:

Newsfeed

Alle Meldungen abonnieren