Herzlich Willkommen am “Ernes”!

Neuigkeiten am Ernestinum

  • Auch in diesem Jahr wurden die Einnahmen des Weihnachtsbasars am Ernestinum wieder an zwei Organisationen gespendet, die bedürftigen Menschen in Ostafrika zugutekommen sollen. Stolze 2 078 € kamen durch Verkaufserlöse und Spenden zusammen. Die eine Hälfte geht an die Partnerschule in Igumbilo/Chimala in Tansania und die anderen 1 039 € an Wikwiheba e.V., eine Organisation, […]

  • Obwohl der Frühling eine Pause eingelegt hatte, fanden sich im Jugendhaus Burg Feuerstein in Ebermannstadt 72 Ernestiner/innen und vier Lehrer ein, um für das Sommerkonzert zu proben. Unter der Leitung von Frau Schleicher wurde professionelle Stimmbildung betrieben, aber auch das gemeinsame Musizieren kam nicht zu kurz. In verschiedenen Chorbesetzungen wurden Popsongs, aber auch klassische Stücke […]

  • Bei Bundeswettbewerb zur politischen Bildung erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a für ihren Fotoroman zum Thema “Petzen oder Hilfe holen” einen Buchpreis. Auf ihrer 6-seitigen Geschichte gingen sie der Frage nach, in welchen Fällen man Mitschüler besser nicht verpetzen sollte und wann es angebracht ist,  einen Lehrer oder eine andere erwachsene Person von […]

  • Geographie Wettbewerb Diercke WISSEN Den Sieg auf Schulebene erreichte Finn Borowski 7b. Herzlichen Glückwunsch! Auch in diesem Schuljahr zeigte sich gerade bei den Klassensiegern wieder, dass sich Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichtes für geographische Inhalte interessieren. Der Wettbewerb, der in den Klassen 7-10 durchgeführt wird, ist mittlerweile fester Bestandteil des Geographieunterrichts am Ernestinum. […]

  • Mit ihren sechs Info-Tafeln über die Verrohung der deutschen Sprache gewann der Deutschkurs aus der Q 11 von StD N.Berger beim Bundeswettbewerb für politische Bildung den 4.Platz: 500 Euro. Die Schüler(innen) beschäftigten sich mit der etymologischen Herkunft von rohen Ausdrücken genauso wie mit der zunehmend beleidigerenden Ausdrucksweise in Rap-Songs, in der Politik und in Social […]

  • Bei den oberfränkischen Regionalentscheiden “Schüler experimentieren“ und “Jugend forscht” vergangene Woche in der Hochschule Hof präsentierten fünf Forscherteams unserer Schule ihre spannenden Arbeiten. Der Wettbewerb „Schüler experimentieren“ wendet sich an die jüngsten Forscher und Forscherinnen, sie dürfen maximal 14 Jahre alt sein. In Oberfranken haben sich 73 Jungen und 54 Mädchen in dieser Altersklasse mit […]

  • Die Schülerinnen und Schüler der Q11 waren für einen Schultag in kleinen Gruppen in Unternehmen, um von Mitarbeitern der Personalentwicklung wertvolle Tipps und praxisnahe Hilfen zum Einstieg ins Berufsleben aus erster Hand zu bekommen. Vor diesem Bewerbertag verfassten die Schülerinnen und Schüler eine Probe-Bewerbung, für die sie von den Mitarbeitern der Personalentwicklung detailliertes Feedback erhielten. […]

  • Im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ werden die Ernestiner überlegen beste Mannschaft in Oberfranken Coburg, 18.02.2019. In diesem Winter startet das Gymnasium wieder mit einer Schulmannschaft in der Wintersportart Ski Alpin. Schon in den Skikursen kristallisierten sich hervorragende Skifahrer heraus, die die Herausforderung im Wettkampf suchen. Am 18.02.19 fand das Bezirksfinale in der Skiarena Heubach […]

  • Auch in diesem Schuljahr haben sich 14 engagierte Schülerinnen und Schüler des Ernestinums zu “Schulsanis” ausbilden lassen. Sie durchliefen an zwei Sonntagen in insgesamt 12 Unterrichseinheiten beim ASB Coburg, der den Schulsanitätsdienst des Ernestinums immer tatkräftig unterstützt, eine Ersthelfer-Ausbildung. Dabei lernten sie nicht nur die grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe, sondern auch die schnelle Beurteilung […]

  • Nach unserer Ankunft in Buchenwald am 07.02.2019 schauten wir zu Beginn einen 30-minütigen Film, um einen Einblick in den schlimmen Alltag der KZ-Häftlinge zu erhalten. Anschließend begann unsere Führung über das Gelände der Gedenkstätte. Als wir durch das Tor gingen, das zum Appellplatz und generell zum Gefangenenbereich führte, wurde unsere Stimmung sehr getrübt, weil uns […]

Aktuelles nach Kategorie:

Newsfeed

Alle Meldungen abonnieren