Herzlich Willkommen am “Ernes”!

Neuigkeiten am Ernestinum

  • Aus Gründen des Infektionsschutzes arbeiten auch in unserer Schulverwaltung so viele Mitarbeiter wie möglich von zu Hause aus. Daher ist das Sekretariat bis auf weiteres nur vormittags von 09:00 bis 12:00 telefonisch erreichbar.

  • Nach einer Pressemitteilung des Kultusministeriums werden die Abiturprüfungen verschoben. (https://www.km.bayern.de/pressemitteilung/11785/nr-044-vom-18-03-2020.html) Im Folgenden der Text der Pressmitteilung: Neuer Fahrplan für das Abitur 2020 – Prüfungen beginnen am 20. Mai – Kultusminister Michael Piazolo: „Faire Bedingungen für Bayerns Abiturientinnen und Abiturienten“ MÜNCHEN. Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. […]

  • Sehr geehrte Eltern, ich hoffe, Sie und Ihre Kinder sind wohlauf. Die eingetretene Gesamtsituation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir wollen als Schule das uns mögliche tun, um Sie und Ihre Kinder zu unterstützen. Dazu möchte ich Ihnen folgendes mitteilen: In der aktuellen Woche haben schon viele Lehrer Ihren Klassen Arbeitsaufträge zukommen lassen. Das […]

  • Sehr geehrte Eltern, wie die Staatsregierung soeben in einer Pressekonferenz bekanntgegeben hat, werden alle Schulen in Bayern bis Ende der Osterferien geschlossen. Eine Notfallbetreuung wird nur bis zur 6. Jahrgangsstufe eingerichtet, und auch nur für Familien, bei denen beide Elternteile in systemrelevanten Berufen tätig sind (z.B. Ärzte, Krankenpfleger, Polizei). Sollten Sie hiervon betroffen sein, bitten […]

  • Mit der sensationellen Ausbeute von drei ersten Plätzen kehrten unsere Jungforscherinnen und Jungforscher vom oberfränkischen Regionalentscheid „Jugend forscht“ am Donnerstag und Freitag aus Bamberg zurück. In der Altersklasse der unter 15jährigen setzten sich am Donnerstag Mira Baumann (6a) und Emma Metze (6c) im Fachbereich Biologie gegen 14 weitere Teams aus Oberfranken durch und überzeugten die […]

  • Das Ernestinum hat das Regionalfinale im Basketball bei den Jungen in der Wettkampfklasse IV gewonnen und sich somit für das Bezirksfinale in Wunsiedel qualifiziert. In einem sehr fairen Spiel gegen das Meraniergymnasium aus Lichtenfels konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter 78:36 Sieg herausgeholt werden. Nach einem etwas nervösen Beginn (die Jungen […]

  • erkundeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Projekt „JungIngenieurPass“ am 05. Februar 2020. An diesem Tag wurde nicht die Schule, sondern immer paarweise ein Coburger Unternehmen einen ganzen Tag lang besucht: Bei der Fa. Brose konnten sich Madleen und Paul direkt bei Studenten über das duale Studium informieren und erhielten außerdem einen tiefen Einblick in die […]

  • Zum dritten Mal hatten die Judoka des Ernestinums Gelegenheit, ihr Können bei einer Gürtelprüfung unter Beweis zu stellen. Elf Schülerinnen und Schüler trainieren regelmäßig, um sich mit den Techniken und der Philosophie dieser asiatischen Kampfsportart vertraut zu machen. Die Prinzipien von Siegen durch Nachgeben und dem besten Einsatz von Geist und Körper werden von erfahrenen Judoka […]

  • Endlich ist es soweit – die erste Mobilität im Rahmen von Erasmus-Plus startet am Ernes. “1984 – Connecting Arts and Technology” ist der Titel unseres europäischen Projekts. 13 Schüler aus Valencia und 16 Ernestiner arbeiten in dieser Woche gemeinsam an den technischen Grundlagen, um im kommenden Jahr ein Musical über Robotik auf die Bühne zu […]

  • Mit großer Vorfreude und reichlich Spannung reisten 54 Siebt-Klässler des Ernestinums samt Lehrkräfte gen Salzburger Land ins gut 470 km entfernte Ski-Eldorado Wagrain, um eine Woche Pistenerfahrung zu sammeln und Schneespaß zu erleben. Das zum Snow-Space Salzburg gehörende Skigebiet, welches die Orte Wagrain, Flachau, Flachau-Winkl sowie Arlberg umfasst, bot mit über 60 Pisten sowie 40 […]

Aktuelles nach Kategorie:

Newsfeed

Alle Meldungen abonnieren