Schulberatung und Schulpsychologie

Schulpsychologischer Dienst

StDin Regina Knape (Staatliche Schulpsychologin)

Steingasse 16, 96450 Coburg

Tel. 09561/894440 (od. 894401 in Notfällen)

E-Mail: regina.knape@coburg.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Telefonsprechzeit: Montag, 17-18 Uhr

StRefin Barbara Knaus (Schulpsychologin)

Steingasse 16, 96450 Coburg

Tel. 09561/894440 (od. 894401 in Notfällen)

E-Mail: barbara.knaus@coburg.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Telefonsprechzeit: Donnerstag, 12.15-13 Uhr

Der schulpsychologische Dienst bietet Ihnen und Ihrem Kind Beratung und Betreuung, z.B. bei länger andauernden Problemen im Lern- und Arbeitsverhalten, Teilleistungsstörungen, bei familiären und persönlichen Belastungssituationen oder psychosomatischen Beeinträchtigungen und vermittelt bei Bedarf Therapie- und andere Unterstützungsmöglichkeiten. Die Beratung erfolgt unter der gesetzlichen Schweigepflicht.

Wenn bei Ihrem Kind eine Lese-Rechtschreibstörung vorliegt oder Sie dieses vermuten, wenden Sie sich bitte ebenfalls an den schulpsychologischen Dienst. Dort erhalten Sie auch die Anträge auf Nachteilsausgleich oder Notenschutz, denen stets eine schulpsychologische Stellungnahme beizufügen ist.

Schulberatung

OStRin Johanna Scheer (Beratungslehrerin)

Sprechstunde: Dienstag, 8.45-9.30 Uhr

Zimmer A202 (Absprache nötig) oder telefonisch 0177/7110699

Die Beratungslehrerin ist Ihr Ansprechpartnerin bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Problemen beim Arbeitsverhalten, Schul- und Prüfungsangst, Konzentrationsschwierigkeiten und Fragen zur Schullaufbahn. Die Beratung erfolgt absolut vertraulich und unter besonderer Verschwiegenheitspflicht.