Weihnachtsduft in jedem Raum

Traditionell wurde das Kalenderjahr 2018 am Ernes mit einem Weihnachtsbasar beendet. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 waren mit Ständen vertreten und sorgten dafür, dass aus Klassenzimmern, Pausenhalle und Forum ein riesiger Weihnachtsmarkt wurde. Wie schon in den vergangenen Jahren war dieser letzte Schultag vor Weihnachten ein großes Treffen der gesamten Ernes-Schulfamilie. […]

Weiterlesen Weihnachtsduft in jedem Raum
Dezember 24, 2018

Weihnachtsfeier 2018

Einen wunderbaren Abend erlebten über 500 Personen in der vollbesetzten Heilig-Kreuz-Kirche am 20.12.2018. Die Weihnachtsfeier stand unter dem Motto „Licht in die Dunkelheit“. Vier Chöre, zwei Bands und Solisten erfüllten den Kirchenraum mit ihrer Musik und „erhellten“ die Herzen der Zuhörer. Wie verschiedene Organisationen Menschen „Licht“ bringen, darüber informierten Schüler der 9ten und 10ten Jahrgangsstufe. […]

Weiterlesen Weihnachtsfeier 2018
Dezember 20, 2018

Ernes – Redesigned: Schulhausgestaltung in Schülerhand

Die Ernestinum-Farben warten auf ihren Einsatz Das P-Seminar „Räume in Besitz nehmen – Schulhausgestaltung“ hat endlich mit der Umsetzung der zahlreichen gestalterischen Entwürfe begonnen, die in der zweiten Hälfte des vergangenen Schuljahres entstanden sind. Damit beteiligen wir uns nicht nur aktiv an der Gestaltung unseres schulischen Lebensraumes – wir werden sogar Teil dieser Gestaltung. Ändert […]

Weiterlesen Ernes – Redesigned: Schulhausgestaltung in Schülerhand
Dezember 16, 2018

Wie schmeckt Spanien??

Warum in die Ferne schweifen, wenn die Tapas auch in Coburg schmecken … Unter diesem Motto bekochen sich die feurigen Spanier/innen der Q12 mit erlesenen Tapas und stellen die Entwicklung dieser ganz speziellen Esskultur aus Spanien in kleinen Präsentationen vor. So ist für’s Hirn genauso wie für den Magen immer was dabei. Tapas sind doch […]

Weiterlesen Wie schmeckt Spanien??
Dezember 11, 2018

Über- und unterirdische Erlebnisse in Nürnberg

Nachdem unsere Austauschschüler aus Les Pavillons-sous-Bois gestern abend gut in Coburg angekommen sind, haben wir sie heute bereits wieder in den Zug gesetzt, um mit ihnen gemeinsam Nürnberg zu erkunden. Auf dem Programm standen die Felsengänge. Hier haben wir bei einer interessanten Führung, spannende Tatsachen über die Geschichte Nürnbergs und der Felsengänge erfahren. Anschließend ging’s […]

Weiterlesen Über- und unterirdische Erlebnisse in Nürnberg
Dezember 6, 2018

Gerhard Amend informiert über Verrohung der Sprache

Am Montag war Gerhard Amend, langjähriger oberster Richter am Landgericht Coburg, auf Einladung von StD N.Berger zu Gast in eimem Deutschkurs der Q11, um über die juristischen Folgen, die bei Beleidigungen drohen, zu informieren. Im Rahmen des Bundeswettbewerbs zur politischen Bildung erarbeiten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrem Kursleiter zur Zeit sechs großformatige Infotafeln […]

Weiterlesen Gerhard Amend informiert über Verrohung der Sprache
November 27, 2018

Chorproben auf Burg Feuerstein

Drei Tage lang singen und musizieren 64 Schülerinnen und Schüler des Ernestinums aus fast allen Klassenstufen (5. – 11.Klasse) zusammen mit StRin Veronika Schleicher und dem Musikstudenten Julian Unewisse auf Burg Feuerstein in der Fränkischen Schweiz. Der Chor der Unterstufe, der große Chor und Band bereiten dort bereits das Weihnachtskonzert, das am 19.Dezember um 17 […]

Weiterlesen Chorproben auf Burg Feuerstein
November 22, 2018

Auf Goethes und Schillers Spuren in Weimar

Die 90 Schülerinnen und Schüler der Q 11 hatten bei ihrem Aufenthalt in Weimar am Dienstag Gelegenheit, die Häuser, Straßen und Parks der Stadt, in denen die berühmtesten Dichter Deutschlands, aber auch andere bekannte Persönlichkeiten wie Herder, Wieland, Bach oder Liszt lebten oder ein und aus gingen, in Augenschein zu nehmen. In vier Gruppen aufgeteilt, […]

Weiterlesen Auf Goethes und Schillers Spuren in Weimar
November 20, 2018

Aktion zum bundesweiten Vorlesetag

Drei Schüler aus dem P-Seminar Lesepaten besuchen zum bundesweiten Vorlesetag die Schildkrötengruppe im Kindergarten Park 3 und lesen mit ihnen das Buch “Ein Garten für alle”. Viel Spaß bereitete den Kindergartenkindern das gemeinsame Bekleben des Plakates zum Garten des Bären. Aber auch die Oberstufenschüler mussten in Aktion treten und so hatten alle viel Spaß am […]

Weiterlesen Aktion zum bundesweiten Vorlesetag
November 15, 2018

Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren

Ernestiner nehmen an der Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht am 08.11.2018 teil. Der Gedenkweg führte vom Rathaus über die Villa von Abraham Friedmann, die alte Angerturnhalle zur Nikolauskapelle, die von 1873 bis 1932 als Synagoge diente. Verdeutlicht werden soll, dass die Erinnerung an die jüdischen Opfer lebendig bleibt.

Weiterlesen Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren
November 10, 2018