sekretariat@ernestinum.coburg.de Untere Realschulstr. 2, 96450 Coburg 09561 / 894400

Ein Blick hinter die Kulissen: Exkursion zum Aktionär – Finanzwissen aus erster Hand

Die Welt der Finanzen ist komplex und für viele ein undurchsichtiges Terrain. Ein Blick hinter die Kulissen des „Aktionärs“, ermöglichte dem P-Seminar „Wie sicher ist eure Rente – Vorsorge durch langfristiges Investieren an der Börse“ kürzlich einen faszinierenden Einblick in die Welt der Börse und des Börsenbuchverlags.

 

Mit 140 Mitarbeitern ist die Börsenmedien AG seit ihrer Gründung im Jahr 1989 zu einer wichtigen Institution im Bereich Finanzen herangewachsen. Der Fokus liegt dabei auf dem bekannten (online) Börsenmagazin “Der Aktionär”. Mit über 500 Ausgaben hat das Magazin sich als verlässliche Quelle für  Finanzinformationen etabliert.

 

Die Website des Aktionärs verzeichnet beeindruckende 4 Millionen Aufrufe pro Monat, was zeigt, wie stark das Interesse an Finanzthemen in der Bevölkerung verankert ist.

Dabei spielt sowohl der Podcast als auch der Livestream eine entscheidende Rolle, der mehrmals täglich aus dem Studio oder der Greenbox gesendet wird.

 

Die Frage, wie man zu einem Beruf beim Aktionär kommt, wird mit einem klaren “Interesse an der Börse” beantwortet. Dieses Interesse, gepaart mit einem Verständnis für die Finanzmärkte, bildet die Grundlage für die Arbeit der 140 Mitarbeiter.

 

Ein beeindruckendes Detail, das während der Exkursion hervorgehoben wurde, ist die Produktion von zehn verschiedenen Videoformaten pro Tag. Dies zeigt nicht nur den Umfang der redaktionellen Arbeit, sondern auch den Einsatz moderner Medien, um komplexe Finanzthemen für ein breites Publikum zugänglich zu machen.

 

Besonders interessant war die Organisation des Teams. Jeder Redakteur hat seinen eigenen Lieblingsbereich und bringt somit eine spezialisierte Expertise in das Team ein. Diese individuelle Herangehensweise ermöglicht eine breite Abdeckung verschiedenster Finanzthemen.

Ein zentraler Bestandteil des Unternehmens ist das Bloomberg-Terminal, das als unverzichtbares Werkzeug für die Analyse von Finanzdaten gilt. Dieses Terminal ermöglicht es den Mitarbeitern, in Echtzeit auf umfassende Finanzinformationen zuzugreifen und so fundierte Analysen durchzuführen.

Die Exkursion zum Aktionär hinterließ einen bleibenden Eindruck und verdeutlichte, wie engagiert und professionell das Team an der Vermittlung von Finanzwissen arbeitet. Die Kombination aus Print, Online, Podcast und Video zeigt, dass der Aktionär mit der Zeit

geht und Finanzinformationen auf vielfältige Weise zugänglich macht. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich die Welt der Finanzen weiterentwickelt und wie der Aktionär weiterhin eine Schlüsselrolle dabei spielt, das komplexe Thema Finanzen für die breite Öffentlichkeit verständlich zu machen.

Ranim Bou Ghanem, Tizian Ochsenreither (Q12)

Der ERNES-Infotag findet am 02.03.2024 statt. Alle weiteren Informationen sowie das digitale Buchungssystem zu unseren Workshops und zum Online-Vortrag des Schulleiters findet ihr, finden Sie HIER.