sekretariat@ernestinum.coburg.de Untere Realschulstr. 2, 96450 Coburg 09561 / 894400

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Jahrgangsstufe

Der Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs steht fest. Lukas Götz aus der Klasse 6c überzeugte die Jury mit einer erstklassigen Leseleistung seines selbst ausgesuchten Textes aus dem Buch „Die unlangweiligste Schule der Welt“ von Sabrina Kirschner. Auch das unbekannte Lesestück aus Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ meisterte er mit Bravour, wobei aber auch die guten und sehr guten Lesevorträge seiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter der anderen 6. Klassen ausdrücklich zu würdigen sind. Am Ende war es „ein echtes Fotofinish“ wie Schulleiter und Jurymitglied Dr. Bernd Jakob die Entscheidung treffend zusammenfasste.  

Lukas Götz wird das Ernestinum im nächsten Jahr beim Stadtentscheid vertreten. Hierbei wünschen wir ihm viel Erfolg! 

 Ein Dank ergeht an Malte Schubert und Ben Nußpickel aus der 6a, die den Nachmittag mit Horn und Gitarre musikalisch begleiteten und das Publikum mit wahren Evergreens zum spontanen Mitsingen einluden.