Umweltschule – frisch ausgezeichnet und schon wieder aktiv!

Mit großer Begeisterung und auch ein bisschen stolz nahmen die Schülerinnen und Schüler der Umweltgruppe ihre Auszeichnung „Umweltschule 2021“ entgegen. Wie schön, dass auch Vertreter des LBV bei der Fahnenübergabe dabei waren. Und sie kamen nicht mit leeren Händen. Für die Winterfütterung der Vögel vor dem Altbau der Schule hatten sie eine großzügige Sachspende in Form von Vogelfutterstationen und -häuschen sowie Futter für den ganzen Winter dabei. Gleich bauten die Schülerinnen und Schüler Futterplätze am Boden, befüllten die Stationen und Häuschen und hängten sie auf. Dabei wurden sie von Bernd Leuthäusser und Peter Könitzer tatkräftig unterstützt. Herr Leuthäusser erklärte, welche Vogelarten die unterschiedlichen Futterangebote nutzen und was bei der Pflege alles zu beachten ist. Alle sind schon auf die ersten gefiederten Besucher gespannt. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung und das Engagement des LBV!

 

Dezember 2, 2021