Vive l’amitié franco-allemande

“Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!” Bereits zum 57. Mal jährte sich gestern die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages, des sogenannten deutsch-französischen Freundschaftsvertrages. Und auch gestern stand am Ernestinum wieder alles im Zeichen dieser Freundschaft. Schülerinnen und Schüler der beiden 10. Klassen, die Französisch lernen, haben sich Lustiges und Leckeres für die Jüngeren ausgedacht. So standen Quizzes, Memoryspiele, Crêpes und Gaufres auf dem Programm. In den siebten Klassen haben Lateiner und Franzosen zusammen ein französisches Frühstück veranstaltet. Auch die ganz “Kleinen” sind nicht zu kurz gekommen. Die fünften Klassen durften Waffeln essen und kleine Dialoge auf Französisch lernen. Ein rundum gelungener Vormittag für alle Beteiligten!

Januar 23, 2020