sekretariat@ernestinum.coburg.de Untere Realschulstr. 2, 96450 Coburg 09561 / 894400

Auf nach Gerlos, fertig, los

Mit einer Menge guter Laune im Gepäck startete die Sommersportwoche der 8. Klassen auf der Gerlosplatte im Zillertal. Neugierig und gespannt freuten sich fast 100 Schülerinnen und Schüler auf eine Woche in der Natur.

Ein besonderes Highlight war hier der Aufstieg zu den Krimmler Wasserfällen. Auf dem Durlaßbodenspeicher waren außerdem beim Stand Up-Paddling Geschicklichkeit und Gleichgewichtsvermögen gefragt. Weitere Möglichkeiten für ein kühles Bad gab es beim Tretbootfahren, bei der Fahrt mit dem selbstgebauten Floß oder beim Kanuausflug. Spielte das Wetter einmal nicht wie gewünscht mit, konnte man im Jugendhaus Gerlosplatte beim Klettern an der hauseigenen Wand die persönlichen Grenzen überwinden oder die vielfältigen Indoorangebote, wie Tischtennis, die Soccer- und Turnhalle, Kicker, Spikeball, den Kinosaal und noch Vieles wahrnehmen. Die Zeit wurde ebenfalls genutzt, um den Tourismus in den Bergen kritisch zu betrachten, aber auch um miteinander zu spielen, zu sporteln und zu singen.

Je nach persönlichem Leistungsvermögen konnten die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Bergtouren wählen. Für zwei Gruppen ging es auf den Isskogl und die sog. “kleine Feierabendrunde” für die dritte Gruppe begann bereits um 8 Uhr und führte über 900 Höhenmeter hinauf zur Zittauer Hütte. Die Mühe wurde jeweils durch eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Gletscher, eine leckere Jause auf der Hütte und ein Bad in eiskalten Bergseen belohnt. Am Ende konnten alle stolz auf sich sein!

Nur einer zog in dieser Woche den Kürzeren, aber nicht die Kletterer des Ernestinums, die trotz der Sommersportwoche im Landesfinale Klettern in München den 3. und 8. Platz belegten.

War es das Erfahren der eigenen Grenzen, das Kennenlernen einer neuen Sportart oder das Erleben der Naturgewalten – jeder konnte durch die Erlebnisse dieser Woche persönlich reifen.

 

Der ERNES-Infotag findet am 02.03.2024 statt. Alle weiteren Informationen sowie das digitale Buchungssystem zu unseren Workshops und zum Online-Vortrag des Schulleiters findet ihr, finden Sie HIER.