Unser Fokus in Zeiten von Corona – Unterricht und Schüler-Kontakt!

Tele-Teaching und Home-Schooling sind die Begriffe, die uns in Zeiten Corona-bedingter Schulschließungen begleiten, die neuen Unterrichtskonzepte, mit denen sich Eltern, Kinder und Teenager sowie Lehrkräfte nun seit 5 Wochen befassen und weiter befassen werden.

Die Beschulung aus der Ferne, die pädagogische und technische Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler aus der Distanz sowie die Begleitung der Eltern bei der Unterstützung der schulischen Arbeit ihrer Kinder sind uns am ERNES ein vorrangiges Interesse und das Hauptanliegen – das fordert unsere ganze Aufmerksamkeit und Konzentration.

Was uns besonders freut: wir erhalten zahlreiche Rückmeldungen, dass wir das richtig gut machen! Hierbei haben wir ausnahmslos alle Altersstufen im Blick – vom Abiturjahrgang, den in digitalen Arbeitsformen bereits versierten Q12ern, bis runter zu unseren Fünftklässlern, die noch nicht einmal ein Jahr bei uns sind, sich aber bereits systematisch am ERNES mit altersgerechten Aspekten der Nutzung von und des verantwortungsvollen Umgangs mit digitalen Medien auseinandergesetzt haben.

Wer konnte ahnen, dass selbst unsere Jüngsten so schnell ihre just erworbenen digital-technischen Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen von Tele-Teaching und Home-Schooling einsetzen und unter Beweis stellen müssen? Aber sie machen es ganz ordentlich! Uns Lehrenden macht es zunehmend Spaß zu sehen, mit wieviel Neugierde, Forschergeist und Souveränität die „Kleinen“, aber auch die Älteren, diesen neuen Weg mit uns als Schule gehen. Hier und da können wir uns sogar die eine oder andere selbstverständlichere oder intuitivere Handhabung der Technik von den „digital natives“ abschauen – und lernen selber mit!

Wie es bei uns so läuft mit Tele-Teaching und Home-Schooling, daran wollen wir alle Interessierten teilhaben lassen – in Form von blitzlichtartigen Einblicken in die neue unterrichtliche Praxis auf unserer Homepage, genauso wie wir dies auch schon in Vor-Corona-Zeiten getan haben. Auf diesem Weg können wir uns als Schule weiter auf Unterricht und Schüler-Kontakt konzentrieren – denn das ist uns immer das Wichtigste!

April 20, 2020