Französischunterricht mal anders

Von der Theorie im Schulhaus hinein ins wahre Leben – dies durften die Sechstklässler hautnah in der Buchhandlung Riemann erleben. Bereits nach wenigen Monaten des Französischlernens können die Schülerinnen und Schüler schon über Bücher, Filme, CDs sowie über Geburtstagsgeschenke und Preise sprechen. Was liegt da näher als den Praxistest zu machen? Ausgestattet mit einem Laufzettel durfte die 6de die Buchhandlung Riemann durchstöbern und sich Geburtstagsgeschenke für verschiedene Jugendliche überlegen. Vom französischen Comic der „BD“ über Postkarten und Dekoartikel war alles dabei und die Schüler merkten schnell, wie gut sie ihr Wissen schon in einer realen Situation anwenden können. Als Belohnung für ihre Mühe bekamen die Kinder anschließend ein Croissant und einen „jus de fruits“ und präsentierten stolz ihre Ergebnisse.

Februar 5, 2020