Ernestiner zweiter Kreismeister im Handball

„Das Finale war eigentlich schon das erste Spiel.“ Diese Aussage eines Schiedsrichters traf den Nagel auf den Kopf. Gleich zu Beginn des am 12.12.2019 stattfindenden Turniers um die Kreismeisterschaft in der gut besuchten Angerhalle trafen die Ernes-Jungs der WKIII auf das Alexandrinum. Lange Zeit dominierte das Ernes und lag die komplette erste Halbzeit in Führung. Letztlich konnten jedoch die Alexandriner das Spiel mit einem hauchdünnen Vorsprung (18:17) für sich entscheiden. Der anschließende Kantersieg gegen die Realschule COII (27:11) war nur ein geringer Trost.

Die Tatsache, dass viele unserer Spieler zum ersten Mal in dieser Altersklasse spielten und zudem zwei Teammitglieder fehlten, lässt auf das Turnier im nächsten Jahr hoffen, bei dem die Mannschaft dann in ähnlicher Besetzung um den Kreismeistertitel kämpfen wird.

 

 

Dezember 12, 2019