Kennenlerntage der Klassen 5a und 5c

Die Kennenlerntage, bei denen die 5. Klassen für drei Tage in die evangelische Jugendbildungsstätte nach Neukirchen fahren, gehören schon seit vielen Jahren zum festen pädagogischen Programm am Ernestinum.

Neben zahlreichen Freizeitaktivitäten, wie beispielsweise einer Nachtwanderung oder einem gemeinsamen Lagerfeuer zur Stärkung der Klassengemeinschaft, wird auch fleißig gearbeitet: Workshops zum richtigen Umgang mit Konflikten, zum Erwerb von Lernstrategien oder gezielte Maßnahmen der Ernes-Ranger zur Förderung des Zusammenhalts und des respektvollen Umgangs miteinander stehen auf dem Programm.

Des Weiteren erarbeiten an diesen Tagen die Klassenleiter wichtige grundlegende Inhalte, wie beispielsweise Gesprächs- und Klassenregeln als Grundstein für einen erfolgreichen Unterricht.

Oktober 15, 2019