Ernestinum Basketball-Kreis- und Regionalsieger

Zu einem spannenden Finale um den Basketballchampion im Kreis in der WK III kam es am Montag, den 17.12.18 zwischen dem Ernestinum und dem Alexandrinum  in der Pestalozzihalle. Der Kreissieger ist dabei gleichzeitig Regionalsieger und darf sich im nächsten Kalenderjahr in Bamberg mit starken Gegnern messen.

Nach nervösem Start nahmen die Ernestiner gleich das Heft in die Hand und kontrollierten weitgehend das Spiel. So konnte bis zur Halbzeit ein beruhigender 11-Punkte-Vorsprung herausgeworfen werden (28:17).

Nach dem Wechsel wurde rotiert und das zeigte Wirkung. Der rote Faden war auf einmal weg und das Alex kam besser ins Spiel. Punkt um Punkt kamen diese nun immer weiter heran und so musste das Ernes sogar mit 2 Punkten Rückstand in das Schlussviertel (36:38)

Die Ernestiner mussten eine Reaktion zeigen und taten dies in beeindruckender Manier. Sie attackierten wieder viel entschlossener und ließen im letzten Abschnitt nur noch 6 Punkte zu. Am Ende hieß es durchaus verdient 48:44 für unsere Jungs.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg und wünschen für das Bezirksfinale alles Gute!

 

 

Dezember 17, 2018