Über- und unterirdische Erlebnisse in Nürnberg

Nachdem unsere Austauschschüler aus Les Pavillons-sous-Bois gestern abend gut in Coburg angekommen sind, haben wir sie heute bereits wieder in den Zug gesetzt, um mit ihnen gemeinsam Nürnberg zu erkunden. Auf dem Programm standen die Felsengänge. Hier haben wir bei einer interessanten Führung, spannende Tatsachen über die Geschichte Nürnbergs und der Felsengänge erfahren. Anschließend ging’s auf den Christkindlesmarkt, wo unsere “corres” regionale und überregionale Spezialitäten ausprobieren und typisch deutsche Weihnachtskultur entdecken konnten. Ein gelungener Auftakt für den Schüleraustausch!

Dezember 6, 2018