Spitzenplätze für das Ernes beim Kreisschwimmfest

Mit 16 Schwimmerinnen und Schwimmern war das Ernes beim Kreisschwimmfest im Neustadter Hallenbad stark vertreten und konnte eine ganze Reihe von Spitzenplätzen ergattern. Mit fast 10 Sekunden Vorsprung sicherten sich Sophia Heisel und Mira Baumann bei den Mädchen des Jahrgangs 2008 souverän die ersten beiden Plätze. Im gleichen Jahrgang erreichten Noah Heinlein und Rudi Pötsch Gold und Silber. Im Jahrgang 2006 der Jungen siegte Janne Reimann, Arne Mesch kam zeitgleich mit dem Zweitplatzierten auf Rang 3. Im Jahrgang 2005 erreichte Finn Schroeder Platz 2, Lars Mesch siegte souverän im Jahrgang 2003.

Auch unsere Staffeln waren erfolgreich: Die Staffel Ernes-1 der Jahrgänge 2006-2008 erreichte unter 17 teilnehmenden Staffeln Platz 1, die Staffel Ernes-3 der Jahrgänge 2002-2005 (unter Beteiligung einer Schülerin des Albertinums – vielen Dank fürs Mitmachen!) wurde zweiter. Die wahre Platzierung der Staffel Ernes-2 wird leider wegen eines offenkundigen Fehlers in der Zeitmessung für immer ein Geheimnis bleiben; die Staffel Ernes-4 konnte wegen einer krankheitsbedingten “Doppelbesetzung” nicht in die Wertung kommen.

Herzlichen Dank an alle sportbegeisterten Teilnehmer!

November 17, 2018