Unter der Sonne Spaniens

 

Mit einer Nachtfahrt beginnend starten wir am 21.10.2018 mit 47 Schülerinnen und Schülern Q12 in Richtung Barcelona. Herrlicher Sonnenschein, der die ganze Woche anhielt, erwartete uns an unserem Zielort Santa Susanna. Mit einer ersten Erkundung machten wir die Gegend unsicher. Am Abend überraschte uns das Hotel mit einem reichhaltigen Buffet. Gestärkt durch die spanische Kost und in Begleitung eines Reiseführers begannen wir Barcelona zu entdecken. Am Nachmittag faszinierte uns eine Führung durch das Wahrzeichen von Barcelona, der Sagrada Familia.

Am darauffolgenden Tag informierten wir uns bei Freixenet über den Herstellungsprozess eines „Cavas“ und besuchten die Klosteranlage in Montserrat. Wir holten uns bei der „Schwarzen Madonna“ den Segen für das bevorstehende Abitur.

Am Donnerstag führte uns eine Seilbahn auf den Montjuic und durch die Gärten, vorbei am Olympiastadion, zur weiteren Stadterkundung.

Um einen Eindruck der „Costa Brava“ zu erhalten, begaben wir uns am Freitag auf einem Glasbodenboot entlang der Küste in Richtung Tossa de Mar.

Durch die vielfältigen Erlebnisse entwickelte sich ein toller Gemeinschaftsgeist und so mancher wäre gerne noch einige Tage geblieben.

Oktober 29, 2018