Schüleraustausch mit Frankreich

Nachdem 27 Schülerinnen und Schüler des Collège Rabelais in Niort im Dezember eine Woche in ihren Gastfamilien in Coburg und Umgebung verbracht hatten, fand der Gegenbesuch ihrer deutschen „correspondants“ vom 24. bis 30. April 2016 statt und wurde von StDin Bettina Secker und StD N. Berger begleitet. Am Collège Rabelais erstellten die Ernestiner Plakate über Coburg und Umgebung und erfuhren, wie ganz anders Unterricht und Schulleben in Frankreich abläuft. Die Ausflüge nach La Rochelle mit einer langen Stadtführung und auf die Ile de Ré, wo die 258 Stufen zum Leuchtturm erklommen und der Hafen von St. Martin erkundet wurde, waren natürlich Höhepunkte des Aufenthalts. Aber auch beim Bowling und bei der Stadtführung durch Niort mit anschließendem Empfang im Rathaus hatten die Teilnehmer ihren Spaß. Das Kennenlernen der Ess- und Lebensgewohnheiten unseres Nachbarn in den Familien und die Motivation zum Erlernen der französischen Sprache waren sicherlich weitere, nicht zu vernachlässigende Gründe zur Teilnahme am Schüleraustausch mit Frankreich, die ganz bestimmt niemand – weder auf französischer noch auf deutscher Seite – bereut hat.

Juli 6, 2016