Theatergruppe zeigt ihr “MachtSpiel”

Sowohl in der Reithalle als auch in der Mensa der Schule wurden die Aufführungen der Theatergruppe mit viel Beifall bedacht. Unter der Leitung von StD N.Berger führten die 12 Schülerinnen und Schüler (vorwiegend aus den 6.Klassen) das Stück “MachtSpiel”, in dem es um Mobbing, Mutproben und Missbrauch von Alkohol geht. Eine Gruppe von Mädchen (“Badgirls”) […]

Weiterlesen Theatergruppe zeigt ihr “MachtSpiel”
Juli 15, 2018

7. Jahrgangsstufe lässt Raketen steigen

Ihre Problemlösefähigkeit testen konnten die Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe des Ernestinums während der vergangenen Woche. In einem Projekt, das die Schule in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Technische Physik der Hochschule Coburg und dem Kreisjugendring durchführte, hatte jede Klasse einen Vormittag lang Zeit, um die ihr gestellte Aufgabe zu lösen. Ziel war es, eine […]

Weiterlesen 7. Jahrgangsstufe lässt Raketen steigen
Juli 13, 2018

“Denn wie man sich bettet, so liegt man…”

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe besuchten am Mittwoch, 11.07.2018, gemeinsam mit den Deutschlehrkräften und ihrem Musiklehrer das Landestheater und erlebten dort die Aufführung “Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny”. Der Besuch der Oper war der Abschluss eines fachübergreifenden Projektes zum Thema “Episches Theater”. Im Rahmen der Projektwoche hatten sich die Schülerinnen und Schüler der […]

Weiterlesen “Denn wie man sich bettet, so liegt man…”
Juli 13, 2018

Coburg Downtown mit den Amerikanern

Einen ersten Einblick in die Innenstadt von Coburg erhielten die amerikanischen Gastschüler gestern in einer von Valentin Herrmann und Max Woldrich organisierten Stadtführung. Die Highlights der Vestestadt waren die Partymeile im Steinweg, der Schlossplatz mit Ehrenburg und Landestheater sowie das Kino und der Marktplatz mit Rathaus und Sparkasse. Bei besagter Bank wurde der Halt etwas […]

Weiterlesen Coburg Downtown mit den Amerikanern
Juli 12, 2018

Auf den Spuren der Dinosaurier: Die 5. Klassen im Schullandheim in Tambach-Dietharz

Bereits weit vor 8 Uhr standen am Montag, den 2. Juli Eltern mit Kindern am Anger bereit – aufgeregt. Schließlich stand für viele die erste längere Trennung bevor: eine Woche Schullandheim in Tambach-Dietharz. Um die Kinder herum standen Koffer, in denen nicht nur die Kleidung für eine Woche Spiel, Spaß und Spannung, sondern auch die […]

Weiterlesen Auf den Spuren der Dinosaurier: Die 5. Klassen im Schullandheim in Tambach-Dietharz
Juli 11, 2018

Amerikanische Austauschschüler besichtigen Veste

Auch in diesem Jahr findet am Ernestinum wieder ein Schüleraustausch mit den USA statt. Um Coburg und Umgebung besser kennenzulernen, erwartete die Gastschüler an ihrem ersten Tag eine von den deutschen Schülern Erik Harmgarth und Linus Negele (10a) selbst organisierte Führung auf der Veste. Besonderes Interesse wurde bei den Amerikanern für die Rüstkammer, die Jagdwaffenausstellung […]

Weiterlesen Amerikanische Austauschschüler besichtigen Veste
Juli 11, 2018

MINT-EC-Camp Informatik: Leopold Franz entwickelt Software

  Leopold Franz (10c) nahm am MINT-EC-Camp Informatik in Bremen teil, entwickelte in kleinen Teams selbstständig Algorithmen zur Lösung von Problemstellungen, die beim Erstellen von Spielen und Spielfeldern nützlich sind. Zu Beginn des MINT-EC Camps traf sich Leopold im Schulzentrum der Europaschule Utbremen mit MINT-begeisterten Schülerinnen und Schülern, die aus den verschiedensten Ecken Deutschlands angereist […]

Weiterlesen MINT-EC-Camp Informatik: Leopold Franz entwickelt Software
Juli 11, 2018

Projektwoche am Ernestinum

Jedes Jahr am Schuljahresende können die Schülerinnen und die Schüler des Ernestinums Unterricht einmal ganz anders erleben. Während die fünften Klassen auf Abenteuertour im Schullandheim sind und die zehnten Klassen Berlin unsicher machen, können die verbliebenen Ernestiner bei verschiedenen Projekten ihren Horizont erweitern. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler ihre Stärken weit über den Lehrplan […]

Weiterlesen Projektwoche am Ernestinum
Juli 10, 2018

Römisch kochen statt Latein übersetzen

Eine insbesondere geschmacklich interessante Abwechslung erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe, als sie im Rahmen der Projektwoche keine trockenen Lateintexte übersetzen mussten, sondern saftige römische Gerichte kochen durften. Mit hierzulande eher ungewöhnlichen Gewürzen schufen sie Geschmäcker der besonderen Art – wie vor zweitausend Jahren eben. So gab es Mostbrötchen (mustea) und moretum (eine […]

Weiterlesen Römisch kochen statt Latein übersetzen
Juli 10, 2018

Geschichte und Mathematik auf der Veste

Im Rahmen der Projektwoche machten sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen die Veste in zweifacher Weise zu nutze: Sie lösten knifflige Aufgaben zu geometrischen Formen und erwiesen so dem Burgenbau ihre Referenz und machten sich im Anschluss mit der entsprechenden Verteidigung der Veste und den dazu nötigen historischen Rüstungen, Waffen etc. vertraut. Zum […]

Weiterlesen Geschichte und Mathematik auf der Veste
Juli 10, 2018