Erste Spielfiguren sind gedruckt!

Die Jungingenieure des Ernestinums waren am Freitag bei der Firma Brose zu Gast. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler in die Praxis des 3D-Druckens eingeweiht und durften einen fast neuen 3D-Metalldrucker im Rahmen der Werksführung besichtigen. Anschließend war die Herstellung ihrer selbst entworfenen Spielfiguren für das elektronische “Mensch ärgere dich nicht” an der Reihe.

März 9, 2018