Ernestiner in Niort

Zwölf Schüler(innen) des Ernestinums befinden sich noch bis 7.März in Niort, der Partnerstadt Coburgs. Sie sind in französischen Familien untergebracht und erleben so Kultur und Lebensweise unseres Nachbarlandes “hautnah”. Außerdem verbessern sie ganz nebenbei ihre Sprachkenntnisse und erhalten eine nachdrückliche Motivation zum Erlernen des Französischen in der Schule. Neben Unterrichtsbesuchen im Collège Rabelais sind noch Ausflüge nach La Rochelle (Stadtbesichtigung, Meeresaquarium) und auf die Insel Ré (u.a. Leichtturm Les Baleines) geplant.

März 3, 2018