10 Jahre Abitur am Ernes gefeiert

Der Abiturjahrgang 2007 des Ernestinums traf sich 10 Jahre nach dem Schulabgang wieder, um seiner alten Schule einen Besuch abzustatten, und all die Veränderungen zu bestaunen, die sich seither ergeben hatten. Stellvertretender Schulleiter StD Martin Ungelenk, der die Ehemaligen durch das Schulgebäude führte, konnte mit kuriosen Geschichten rund um den Umbau unterhalten. Auch ein Blick auf die Veränderungen der Lehrerschaft zeigte, was in zehn Jahren so alles an einer Schule passiert. Nachdem die Ehemaligen eine spontane Abfrage über ihre Abiturzeit erfolgreich bestanden hatten, ging man zum gemütlichen Teil über. Der Abiturjahrgang zeigte mit einer Spende von 870 € seine Verbundenheit zur Schule und dankte Herrn Ungelenk für das tolle Wiedersehen am ihrem Ernestinum.

Juli 25, 2017